Stripchat-Logo

Die Stripchat-Regeln, die jedes Model kennen sollte

Wissen Sie, was die Stripchat- Regeln sind und was Sie während der Übertragung nicht tun sollten, damit Ihr Konto nicht gesperrt wird und Ihre Token nicht aufbewahrt werden.

Allgemeine Regeln

  • Alle Modelle müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Die Identität des Modells muss mit der Identität des Identitätsdokuments übereinstimmen, das auf der Website bereitgestellt wird.

Übertragungsregeln und Inhalt

  • Modelle können jeweils nur von einem Konto gestreamt werden.
  • Alle Sendungen müssen live sein. Videoaufnahmen und Standbilder sind in Sendungen nicht zulässig und / oder werden nicht direkt beworben. Personen, die dagegen verstoßen, werden gesperrt und ihre ausstehenden Einnahmen werden einbehalten, und frühere Einnahmen werden von der Studie abgezogen (falls zutreffend).
  • Wenn das Modell online ist, wird dringend empfohlen, dass sie das Mikrofon eingeschaltet hat, um mit ihren Besuchern zu kommunizieren. Es ist sehr wichtig sicherzustellen, dass das Mikrofon aktiviert und aktiviert ist, um einen guten StripScore aufrechtzuerhalten.
  • Stellen Sie vor Beginn der Übertragung sicher, dass Sie die Art der Sendung auswählen, die den Teilnehmern (Frauen, Männer, Paare usw.) und den Profilinformationen (öffentlicher Raum / Außenbereich, Büro) entspricht. Beachten Sie, dass die Labels, die Sie für "In allen meinen Shows, die ich mache" und "Nur in Privat / Cam2Cam" auswählen, mit dem Inhalt des Live übereinstimmen müssen. Wenn Sie die entsprechenden Attribute nicht auswählen, kann dies zu Warnungen oder sogar zur Beendigung des Live führen.
  • Es ist verboten, den Raum während der Live-Übertragung länger als einige Sekunden zu verlassen, ohne die Benutzer darüber zu informieren. Wenn Sie die Übertragung aus irgendeinem Grund beenden möchten, trennen Sie bitte zuerst die Verbindung.
  • Alle Live-Shows dürfen nur den Künstler repräsentieren.
  • Keines der direkten Fotos und Videos darf Wasserzeichen, Nachrichten oder Logos enthalten (es sei denn, das Urheberrecht schützt diese Elemente und Sie sind der rechtmäßige Eigentümer dieser Rechte).
  • Profil- und Titelfotos dürfen nur den Künstler oder einen Teil seines Körpers darstellen.
  • Das Profilfoto darf keine Nacktheit enthalten. Alle intimen Körperteile des Modells müssen abgedeckt sein.

Streng verbotene Handlungen

  • Die Intervention von Minderjährigen oder nicht autorisierten (nicht registrierten) Personen.
  • Modell als minderjährig dargestellt.
  • Inzest (sexuelle Beziehungen zwischen Familienmitgliedern).
  • Die sexuelle und provokative Intervention und / oder Darstellung eines Tieres oder Haustieres.
  • Anspielung, Erwähnung, Anzeige oder Verwendung illegaler Drogen.
  • Jede Art von Anspielung, Rede oder Show von Gewalt, Blut, Folter, Schmerz, Erstickung usw. oder jede gefährliche oder extreme Aktivität, die eines dieser Elemente beinhaltet.
  • Anspielung auf, Zeigen oder Schreiben über Stuhl, Erbrochenes oder Menstruationsflüssigkeit.
  • Zeigen Sie Personen, die schlafen oder ohnmächtig werden (außer bei Sonderwünschen während der Show).
  • Verwenden Sie gefälschtes interaktives Spielzeug, das vorgibt, echt zu sein, und bewerben Sie die Verwendung von interaktivem Spielzeug an einer beliebigen Stelle in Ihrem Profil, wenn es tatsächlich offline ist oder nicht funktioniert.

Bußgelder und Strafen

  • Beschwerden mehrerer Benutzer können zur Beendigung unserer Zusammenarbeit mit dem Modell führen.
  • Die Nichtbeachtung der oben genannten Regeln kann zu einer Unterbrechung des Streamings, einer vorübergehenden Unterbrechung oder einem dauerhaften Verbot des Stripchat- Dienstes führen. Alle verdienten Token werden aufbewahrt.
  • Recht, Modelldokumente abzulehnen, die selten online erscheinen oder überhaupt nicht übertragen werden.

Wenn Sie die Regeln von Stripchat kennen, werden Sie keine Probleme bei Ihrer Übertragung haben.

Referenz: Stripchat

ende